Alternativtext
AlternativtextAlternativtext

 

Pilates:


Die Pilates-Methode ist eine effektive Trainingsmethode für den
Körper und auch den Geist. Das systematische Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates, zielt auf einzelne Muskeln oder Muskelpartien um diese in Kombination mit der Atmung zu aktivieren, entspannen oder zu dehnen.

An erster Stelle steht hierbei die Aktivierung des Kraftzentrums der Körpermitte (Powerhouse). Durch das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und des Rückens, der Bauchmuskulatur und des Zwerchfells verbessern sich die Beweglichkeit sowie die Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten. Zudem werden Ausdauer, Kraft, Gleichgewicht, Dehnfähigkeit und Koordination geschult und gestärkt. Fehlhaltungen können somit selbst erkannt und korrigiert werden.

 

Pilates-Physyolates®:


Das Beste aus 3 Welten – Physiotherapie / Yoga / Pilates


Basierend auf der ursprünglichen Pilates-Lehre, ist die Methode „Pilates-physyolates®“ eine behutsame und lebendige Weiterentwicklung.
Dabei werden die Kräftigungsübungen aus Pilates mit Elementen aus dem Yoga ergänzt und das Ganze mit Aspekten aus der Physiotherapie abgerundet, welche zu mehr Körperbewusstsein, innerer Ausgeglichenheit und Entspannung führen.

 

 

 

Sowohl das Pilates als auch das Pilates-Physyolates®  Training wird größtenteils auf der Matte durchgeführt und ist durch die langsamen und kontrollierten Bewegungen für jeden geeignet. Die Übungen werden individuell an den jeweiligen Trainingszustand angepasst und sind somit für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.